Archiv für Juli 2013

Danke! Und jetzt Ottersberg!

Guten Morgen!
Erstmal ein fettes DANKESCHÖN an alle, die am Freitag mit uns im FanRaum gefeiert haben! Schön war´s. ♥

Am Sonntag, den 04.08.2013 bieten wir eine Busfahrt zum ersten Punktspiel des auferstandenen 1.SC Göttingen 05 nach Ottersberg an.
Vereinsmitglieder fahren zu ermäßigten Preisen mit.
Die Karten gibt es im Groovy, unter scg05@mx.de und natürlich im FanRaum.
Treffen im FanRaum ab 10:05 Uhr, Abfahrt im hoffentlich prall gefüllten Bus um 11:05 Uhr.

Kommt ALLE mit!

Freitag Party, Sonntag Fußball!

Freitag, 26.07.2013, 19:05 Uhr
Eröffnungsparty FanRaum

Sonntag, 28.07.2013, 09:05 Uhr
Treffen am FanRaum, Zugfahrt nach Lüneburg

Sonntag, 04.08.2013, 10:05 Uhr
Treffen am FanRaum, Busfahrt nach Ottersberg
Karten im FanRaum, im Groovy und unter scg05@gmx.de

NFV/LSK/DFB

Zugfahrt nach Lüneburg

Treffen ab 09:05 Uhr im FanRaum, spätestens 09:45 Uhr am Bahnhof
Abfahrt: 10:09 Uhr, Ankunft: 13:21 Uhr
Niedersachsenticket / ca.7 Euro pro Person

Zum ersten Pflichtspiel des 1.SC Göttingen 05 reisen wir (hoffentlich zahlreich) gemeinsam mit dem Zug an.
Kommt alle mit und begleitet Göttingen 05 auf dem Weg in die absolute Weltspitze!

Hier der Fahrplan bis zum DFB-Pokalsieg 2014/2015:
1.Runde NFV: 4:2 in Lüneburg (305 Zuschauer)
2.Runde NFV: 3:2 n.E in Bückeburg (250 Zuschauer)
1/4 Finale NFV: 2:1 gegen Havelse (1200 Zuschauer im Jahnstadion)
1/2 Finale NFV: 1:0 gegen VfB Oldenburg (3500 Zuschauer im Jahnstadion)
Finale NFV: 7:6 n.E. gegen Rehden (800 Zuschauer in Barsinghausen)

1. Runde DFB-Pokal: 3:1 gegen Borussia Dortmund (ausverkauftes Jahnstadion)

…to be continued!

Partyalarm!

Unser heiß geliebter FanRaum NULLFÜNF ist zwar mittlerweile schon zum fast täglichen Treffpunkt geworden, trotzdem fehlt noch ´ne ordentliche Einweihungssause!
Ihr seid alle herzlich eingeladen am Freitag, den 26.07.2013 ab 19:05 Uhr in die Obere Masch Str. 10 (altes DGB Haus) zu kommen um mit uns zu feiern.
Aufregende Musik vom Plattenteller, eine Cocktailtheke und etliche Neuerungen im FanRaum erwarten Euch.

Das wird ein Fest!

GaSa! im GT


Ausnahmesituation: Göttingen 05 hat im Vergleich noch viele Zuschauer, aber auch nicht immer.
© Pförtner

Glotze aus, Stadion an!“
05-Fans starten Initiative zur Stärkung des Amateurfußballs

Amateurfußball braucht Fans – das fordern die Anhänger des 1. SC Göttingen 05 und anderer Klubs. Die 05-Fans haben deshalb die Aktion „Glotze aus, Stadion an!“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, Fußballinteressierte von Fußballübertragungen im Pay-TV weg ins Stadion zu locken.
Ausnahmesituation: Göttingen 05 hat im Vergleich noch viele Zuschauer, aber auch nicht immer.

Göttingen. Entwickelt wurde die Initiative von der Supporters Crew 05 des 1. SC Göttingen 05, angeschlossen haben sich Fans von Traditionsvereinen wie Arminia Hannover, Altona 93 oder KFC Uerdingen 05.

Das Projekt soll einen Prozess in Gang setzen, zu dem kurzfristig höhere Zuschauerzahlen im Amateurbereich und Aufklärung über den Konflikt zwischen Amateur- und Profifußball gehören, mittelfristig eine öffentliche Diskussion, fanübergreifende Kooperationen und eine Stärkung von Traditionsklubs in den Medien. Langfristig soll eine Lobby für den Amateurfußball etabliert und die lokalen Klubs verstärkt im Bewusstsein der Fußballfans verankert werden.

Vom TV-tauglichen Profifußball abwärts darbten die Stadien unter Zuschauerknappheit und seien die traditionellen Kulissen von altehrwürdigen Klubs gähnend leer, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Probleme seien vielschichtig: der Verlust des sogenannten Amateurspielsonntags an die Pay-TV-Berichterstattung von der Bundesliga, die Konkurrenz mit den zweiten Mannschaften der Profiteams oder die drastische finanzielle Schieflage zwischen Amateur- und Profiligen.

„Mit der Initiative Glotze aus, Stadion an rufen die Fans ,vergessener‘ Traditionsklubs die Bürger ihrer Stadt dazu auf, sich vom Pay-TV zu lösen und die Spiele ,ihres‘ Vereins zu besuchen“, heißt es.

Weitere Informationen unter gasa.blogsport.de.